News

Corona-Hinweise

Aktuell gilt an der Rudolf Steiner Schule Lüneburg:

  • Sollte ein Selbsttest ein positives Ergebnis zeigen, ist ein PCR-Test zu veranlassen.
    Die Testungen sind grundsätzlich freiwillig.
  • Alle Personen, die sich nachweislich mit COVID-19 infiziert haben, müssen sich fünf Tage in häusliche Isolation begeben. Die Isolationspflicht endet nach 48 Stunden Symptomfreiheit, nicht jedoch vor Ablauf der 5 Tage.
    Empfehlung:
    freiwillige Isolierung, bis ein negatives Testergebnis vorliegt (die Frist von fünf Tagen beschreibt also das Minimum). Es entfällt also die „Freitestung“ an einer offiziellen Teststation.
  • Kontaktpersonen unterliegen keiner Quarantänepflicht mehr.
    Empfehlung:
    freiwillige Reduzierung der persönlichen Kontakte und tägliche Selbst-Testung an den fünf Tagen, die auf den Kontakt zur infizierten Person folgen.
  • Auch für Veranstaltungen, Elternabende usw. entfällt ein Nachweis des Impf- oder Genesenenstatus bzw. die Vorlage eines negativen Testergebnisses
  • Für die freiwillige Testung können weiterhin 3 Tests pro Woche aus dem Schulbüro herausgeholt werden. Im Falle eines positiven Falles in der Klasse, werden bei Bedarf 5 Tests zur Verfügung gestellt.

 

Liebe Schulgemeinschaft,

hier finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Corona:

Niedersächsische Corona-Absonderungsverordnung

Niedersächsisches Kultusministerium/Schule in Corona-Zeiten

Infoseite des Bundes der Freien Waldorfschulen

Plakat Erkältungssymptome/Darf mein Kind in die Schule?