News

tl_files/Schule/Linke Seite/videobutton.jpg

 tl_files/Schule/Fotos/Waldorf100.jpg

News

Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen
in der Rudolf Steiner Schule Lüneburg ein

---------------------------------------

Klassenspiel der 8. Klasse
Katharina Knie
- Ein Seiltänzerstück in vier Akten -
von Carl Zuckmayer
am Freitag, den 24.03. um 20.00 Uhr
Samstag, den 25.03. um 20.00 Uhr
Sonntag, den 26.03. um 16.00 Uhr 

In dem Stück Katharina Knie geht es sowohl um Liebe, als auch um Freiheit und Verlust. Die junge Katharina Knie soll auf Wunsch ihres Vaters, dem Besitzer und Seiltänzer des Wanderzirkus, das Unternehmen weiterführen. Durch eine verheimlichte, doch schon lange andauernde Liebe, will sie bleiben und nicht gehen. Auch der Gedanke, ihr Leben an den Zirkus zu binden, nimmt ihr das Gefühl von Freiheit. Katharina selbst hat eine Nummer am Mast im Zirkus. Würde sie den Zirkus aufgeben, würde sie ihr altes Leben aufgeben. Ein Leben mit Freunden und ein Leben mit der Familie, welches sie ihr ganzes Leben lang kannte. Das ist schwer. Menschen zu enttäuschen, die sie nie enttäuschen wollte, stellt eine starke Last für sie dar. Wie wird sie sich entscheiden? Wird es etwas geben, das alles verändert? Schauen Sie es sich doch einfach an.

---------------------------------------

Wir freuen uns auf Sie!

---------------------------------------

BEWEG DICH!
Freie Waldorschulen sind bereits seit über 90 Jahren fester Bestandteil des niedersächsischen Schulsystems und bereichern es mit alternativer zukunftsweisender Pädagogik. Leider sehen sich die Freien Schulen in unserem Bundesland einer schwierigen Finanzierungssituation gegenüber, die einige Waldorfschulen in ihrer Existenz gefährdet. Die im Grundgesetz verankerte Privatschulfreiheit droht unterlaufen zu werden. Deshalb wollen Niedersachsens Freie Waldorfschulen mit einer Kampagne gerichtet an die Landespolitik daran erinnern, wie wichtig eine vielfältige Schullandschaft ist und welchen Beitrag die Waldorfschulen dazu leisten. Von der Politik fordern wir Bewegung für eine faire Schulfinanzierung. Waldorfschulen müssen auch in Zukunft unabhängig vom Einkommen der Eltern allen Kindern offen stehen und angemessene Lehrergehälter zahlen können. 
Zur Website: www.beweg-dich-niedersachsen.de